Strategie- und Geländespiel zur Biodiversität

Wieso ist eine grosse Artenvielfalt wichtig für den landwirtschaftlichen Ertrag? Wie helfen uns Schutzgebiete bei Überschwemmungen? Was sind die Gefahren einer Monokultur? Beim Strategiespiel Biodiversa können Jugendliche die Wirkungsweise der Biodiversität selbst entdecken. Bis zu 30 Personen können mitmachen. Neben strategischem Denken ist auch viel Bewegung und Action mit im Spiel. Dieser Schulbesuch kann auch im Rahmen eines Lagers, einer Projektwoche usw. stattfinden. 

Weitere Informationen zum Artenschutz


Durchführungsort: im Klassenzimmer

Stufe: ab 6. Klasse 

Dauer: 4 Lektionen

Kosten: 150 Franken, falls Ihre Klasse an einem WWF-Lauf teilnimmt, ist der Besuch kostenlos.


.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print