Teilnehmen am WWF-Lauf als Schulklasse

So einfach geht's

  1. Anmeldung der Schulklasse.
  2. Gratis einen WWF-Erlebnisbesuch buchen: Eine WWF-Pädagogin oder ein WWF-Pädagoge führt die Kinder stufengerecht in die Welt des entsprechenden Tieres ein.
  3. Zusendung der Sponsorenblätter: Die Kinder suchen sich ihre Sponsoren, die pro Runde oder Pauschal einen Betrag zusichern.
  4. Teilnahme am WWF-Lauf: Auf einer etwa 750 Meter langen Strecke legen die Kinder während 60 Minuten möglichst viele Runden zurück. Vor dem Lauf wird mit dem Panda eingeturnt. Während des Laufes gibt es gesunde Snacks und Infos zum Laufthema. Zudem läuft der Panda eine Stunde lang mit!
  5. Der Ertrag wird nach Abzug der Unkosten vollumfänglich für WWF-Projekte eingesetzt. Jedes Kind erhält eine Urkunde sowie ein kleines Geschenk als Dankeschön.

Im Schuljahr 2021/2022 laufen wir gemeinsam für den Jaguar und den Regenwald. Das sind die nächsten Läufe:



SWICA und WWF – eine Partnerschaft für einen gesunden Planeten

Die SWICA Gesundheitsorganisation und der WWF setzen sich im Rahmen ihrer Partnerschaft gemeinsam für einen gesunden Planeten ein. Unter anderem unterstützt die SWICA die schweizweiten WWF-Läufe.

.hausformat | Webdesign, TYPO3, 3D Animation, Video, Game, Print